Bestmöglichstes Signal von Amos rausholen !!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bestmöglichstes Signal von Amos rausholen !!!

Beitrag  Admin am So März 27, 2011 8:44 pm

Dieser Tipp bezieht sich auf amos der mit kombination sirius,hotbird,astra auf einer Gibertini Schüssel ab 85 cm durchmesser und die 4er Satschiene Höchenverstellbar(siehe bild) !!!

Wie ich und die Russischen Kollegen wissen macht Amos beim Empfang probleme.

Ich habe es am Anfang immer falsch die Schüssel ausgerichtet es kam bei Amos fast nie Signal.

Einmal gab mir ein Russischer Sathändler ein Tipp seit dem klappte es immer und ohne grosse Mühe.

Ich richte viel in meiner Gegend die Satschüsseln aus. Und alle Leute machen den gleichen fehler!

Deswegen beschreibe ich hier wie es richtig geht.

Ich habe nur Gibertini Schüsseln verwendet mit anderen habe ich keine erfahrungen gemacht.
---------------------------------------------------------------------------

1.Schüssel Gibertini ab 85 durchmesser ideal wäre 100 durchmesser Gradzahl 33 Grad ca. es ist Wohnort abhängig.

2.Die 4er Satschiene Händler nachfragen (siehe Bild) oder googeln.

3.Satschiene so lassen nix verstellen --sie ist schon eingestellt auf Astra,Hotbird,Sirius,Amos-- Schiene an die Schüssel ganz Normal montieren. (Bei der Schiene ist auch immer eine Montageanleitung.)

4.Aussrichten:
-Da sehr wichtig als aller erstes auf Sirius ausrichten --nicht auf Astra--Sirius die volle Signalstärke rausholen.
-Schüssel richtig festmachen.
-Die Restlichen LNB`s verschieben und einstellen-----
-Das wars
---------------------------------------------------------------------------

Dadurch das man erst auf Sirius ausrichtet und nicht auf Astra kriegt man bei Amos immer das Bestmöglichste Signal !!!!


Admin
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 18.09.10
Alter : 35

http://predator.dust.tv

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten